mobiltelefon-guide.de

Business-Tarife für Selbstständige und Unternehmen

Wer selbstständig ist oder ein eigenes Kleinunternehmen führt, vermischt häufig Arbeits- und Privatleben. Eine Trennung der beiden Bereiche fällt schwer, da man die geschäftlichen Anliegen nicht einfach im Büro zurücklassen kann.

Da hilft es sehr wenn man zumindest die Kommunikation weitgehend separiert. Ein Geschäftshandy für unternehmerische Anliegen ist dabei ein erster wichtiger Schritt.

Gründer und Selbstständige werden dabei von vielen Kommunikationsanbietern mit speziellen Angeboten und Tarifen unterstützt. Spezielle Geschäftskunden- oder Businesstarife richten sich dabei an die speziellen Bedürfnisse und Anforderungen von geschäftstätigen Personen.

In allen Bereichen

Auf Selbstständige, Freiberufler und Unternehmer zugeschnitten Tarife gibt es aber nicht nur bei Mobilfunkanbietern. Wenn man sich etwas umschaut findet man in fast allen Bereichen spezielle Angebote. Dabei sind auch Business-Tarife für DSL-Anschlüsse, LTE-Verträge oder Handytarife.

Auch die Hardware muss im unternehmerischen Umfeld leistungsstärker sein. Spezielle Outdor-Handys sichern eine garantierte Verfügbarkeit auch bei widrigen Umständen. Hochleistungs-Router und Netzwerk-Infrastruktur sichern ein ungestörtes Abreibtsumfeld ohne technische Flaschenhälse.

Sogar im Apple Store gibt es spezialisierte Geschäftskundenbetreuer. Nach diesen muss man zwar explizit fragen, dann allerdings bekommt man besten Support und teilweise rabattierte Preise von den Kollegen in den schwarzen T-Shirts.

Vorteile

Viele Business-Tarife gehen mit einer Hand voll Vorteilen einher. Als erstes sind natürlich Rabatte auf die monatlichen Gebühren zu nennen. Hier sind 10 Prozent und mehr Preisnachlass üblich. Häufig kann eine etwaige Anschlußgebühr gespart werden. Oft ist auch eine kostenfreie Papierrechnung enthalten und besserer Support als für Privatkunden verfügbar.

Einige Anbieter wie zum Beispiel O2 ( hier ) unterscheiden nochmal explizit zwischen Selbstständigen und Unternehmen.

16315361301_4e06563c8c_z
Credit: Maurizio Pesce

Zielgruppe Selbstständig / Freiberufler

Freiberufler oder Selbstständiger Unternehmer können Ihre Arbeitsumgebung häufig sehr flexibel gestalten. Ob Home Office, Coworking Space oder das Arbeiten unterwegs. Unbegrenzte Flatrates und hohe mobile Datenvolumen ermöglichen ortsungebundenes Arbeiten.

Zielgruppe Gründer / Startup

Unternehmensgründer sehen sich oft großen technischen Herausforderungen gegenüber gestellt. Startups sind auf professionelle Internetanschlüsse und ausfallfreie Verfügbarkeit angewiesen. Passend dazu bieten viele Internet-Anbieter wie die Telekom und Vodafone spezielle Tarife an. Eine feste IP-Adresse und symmetrischer Up- und Downlink sind nur zwei wesentliche Aspekte.

Zielgruppe Kleinunternehmen

Auch Kleinunternehmen sind heutzutage auf schnelle und zuverlässige Kommunikationswege angewiesen. Eine flexible Arbeitsgestaltung kann durch die passenden Flatrates und spezielle Clouddienste erreicht werden.

Fazit

Auch wenn man als Selbstständiger oder Unternehmer viel beschäftigt ist und keine Zeit für große Tarifvergleiche und Leistungsübersichten hat; eine kurze Anfrage nach Business-Konditionen beim Anbieter des Vertrauens kann sich deutlich in Preis- und Leistungsvorteilen äußern.

Lies auch unsere Tipps zum Wechseln des Mobilfunkanbieters, falls du gleich komplett auf einen Business-Tarif umsteigen möchtest.

Veröffentlicht am 8. Dezember 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.