mobiltelefon-guide.de

Unkompliziert telefonieren mit Seniorenhandys

Foto von toddalert

Die Entwicklung der Handys scheint unaufhaltsam. Jedes Jahr kommen neue Modelle der mobilen Telefone auf den Markt, die mit immer neuen Technologien, Applikationen und Zusatzfunktionen punkten und das eben noch innovative Modell bereits wieder wie eine alte Variante erscheinen lassen.

Hier auf dem Laufenden zu bleiben, fällt eh schon schwer – doch besonders für die ältere Generation ist es fast unmöglich, dabei mitzukommen. Winzige Tasten, verwirrende Menüs und die Komplexität der modernen Mobiltelefone generell überfordern viele ältere Menschen, die sich schlicht ein Gerät zum telefonieren und als Hilfe in Notfallsituationen wünschen.

Dem gerecht zu werden, wurden Seniorenhandys entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten sind.

Charakteristiken eines Seniorenhandys

Ein Senioren Handy ist in der Regel ein vor allem robustes Handy mit langlebigem Akku und großen Tasten. Die Mobiltelefone für die ältere Generation verfügen meist schlicht über die Grundausstattung eine Handys, also die Möglichkeit zu telefonieren und SMS zu erhalten und zu versenden.

Auf den Displays werden Zahlen und Buchstaben extra groß angezeigt, damit sie auch Menschen mit Sehschwäche keine Probleme bereiten, und der Klingelton lässt sich besonders laut einstellen für all diejenigen, die eher nicht mehr so gut hören.

Einige Modelle sind sogar auch mit Hörgeräten kompatibel. Mit der Kurzwahlfunktion lassen sich die wichtigsten Rufnummern einspeichern, so dass bei Bedarf nur eine Taste gedrückt werden muss, um im Notfall Hilfe zu erhalten. Auch sonst ist ein Senioren Handy in der Regel unkompliziert und einfach zu bedienen. Sie erweisen sich also als ideal für all diejenigen, die einfach ein Mobiltelefon bei sich tragen möchten, um in bestimmten Situationen erreichbar zu sein oder selbst jemanden zu kontaktieren und auf Fotos, Internetzugang und sonstige Spielereien gut verzichten kann.

Und noch einen Pluspunkt kann ein Senioren-Handy verzeichnen: Den im Regelfalle günstigen Preis. Modelle dieser Art sind bereits ab rund 35 Euro ohne Vertrag zu erhalten.

Veröffentlicht am 31. Januar 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.